Palindrom

Realtime 3D Animationsstudie

In dieser Studie wurde getestet, ob mit aktuellen 3D Renderingsysteme in sehr kurzer Zeit eine Animation erstellt werden kann. Der Einsatzbereich war für TV Newssysteme gedacht, um einen aktuellen Beitrag illustrativ zu untermalen. Die Idee war die Verwendung von Gameengines, wie sie in der Spieleindustrie verwendet werden, einzusetzen. Diese sind auf ein Realtime-Rendering ausgelegt, somit können Animationen vor dem Newsbeitrag vorbereitet und während der Sendung in Realtime gerendert werden. Beiliegendes Rendering wurde als Beispiel für eine Landung mit einem Flugzeug auf dem Flughafen Zürich verwendet.
Bereiche 3D - Modelling, 3D - Animation, 3D - Rendering
Kunde Palindrom GmbH
Link
Datum 2003-03-28